Spatenstich für 1. MOOONS Hotel in Wien

Bridge-group.com

Wien, 30.11.2016 - Am 29.11.2016 erfolgte der offizielle Spatenstich für das neue Boutique-Hotel MOOONS. Anfang 2018 soll das Hotel am Wiedner Gürtel 16 im 4. Wiener Gemeindebezirk eröffnet werden. Die Geschäftsführer Michael Davidson von Bridge Group und Arch. Dipl.-Ing. Marius Moser von Moser Architects verwirklichen mit MOOONS ein neues Hotelkonzept, das leistbaren Luxus und elegantes Design mit einem aufregenden Gastronomiekonzept und smartem Service verbindet.

Die Bridge Group und Moser Architects feierten mit dem ersten Spatenstich am 29.11.2016 den Anfang eines neuen Boutique-Hotels in Wien. Bis Anfang 2018 entsteht am Wiedner Gürtel das Hotel MOOONS, das seinen Gästen außergewöhnliches Design und aufregende Gastronomie zu überraschenden Preisen verspricht. Bei der offiziellen Spatenstichfeier wurde auf den klassischen Spaten verzichtet und passend zum Namen des Hotels die MOOONS Flagge von den Eigentümern Michael Davidson (Bridge Group) und Arch. Dipl.-Ing. Marius Moser (Moser Architects), Mag. Stefan Hitzler, COO von MOOONS, Martin Lachout, Vorstand der ARCOTEL Hotel AG und Landtagspräsident Prof. Harry Kopietz gesetzt. Kopietz über den geplanten Bau des Hotels: „Als Landtagspräsident freue ich mich ganz besonders über neue Hotelprojekte, die den Wirtschaftsstandort Wien aufwerten. Tourismus ist einer der wichtigsten Wirtschaftsmotoren für unsere Stadt. Investitionen in diesem Segment sichern nicht nur Arbeitsplätze in Wien, sondern auch die Attraktivität von Wien als Destination im internationalen Raum.“

Das Hotelprojekt MOOONS wurde gemeinsam von Bridge Group und Moser Architects ins Leben gerufen. „Die Marke MOOONS steht für leistbaren Luxus, der durch ein durchdachtes, flächen- und personaleffizientes Hotelkonzept ermöglicht wird. Budget-Lösungen sind gefragter denn je – auf hochwertiges Design und intelligenten Service soll der anspruchsvolle Gast aber nicht verzichten müssen. Damit haben wir eine Nische am Markt gefunden, die so noch nicht bedient wird“, so Michael Davidson über MOOONS. Als kompetenten Partner für die Umsetzung, holte sich die Bridge Group Moser Architects an Board. Und auch Marius Moser freut sich über die Zusammenarbeit und sein jüngstes Projekt: „Für uns ist MOOONS eine spannende Herausforderung, da wir hier nicht nur die Rolle der kreativen Architekten innehaben, sondern gleichzeitig auch als Co-Investor, Eigentümer, Bauherr und Betreiber tätig sind.“

Für das operative Hotelmanagement konnte MOOONS die ARCOTEL Hotel AG gewinnen. Bereits in der Phase der Projektentwicklung wurde seitens ARCOTEL wertvoller Input in Bezug auf die operative Optimierung eingebracht. Das Unternehmen kann 27 Jahre Erfahrung im Business vorweisen und legt als "Gastgeber aus Leidenschaft" besonderen Wert auf ein persönliches und individuelles Umfeld mit internationalem Standard und Top-Qualität.

 

No stars just MOOONS
MOOONS lässt sich nicht kategorisieren, sondern schafft eine neue Generation leistbarer BoutiqueHotels. Außergewöhnliches Design, ein aufregendes Gastronomiekonzept in Kombination mit intelligenten Ideen zum überraschenden Preis – dafür steht MOOONS. Der Bau des Hotels in der Nähe des Wiener Hauptbahnhof startet im Dezember 2016, die ersten Buchungen werden Ende 2017 entgegengenommen, die Eröffnung ist für Anfang 2018 geplant. 170 Zimmer wird MOOONS nach der Fertigstellung hinter einer außergewöhnlichen Fassade beherbergen. Auf acht Stockwerken verteilt sind 164 MOOONS Standard Zimmer im hochwertigen und eleganten Design mit Blick in Richtung moderne Bahnhofcity, das Quartier Belvedere oder die Stadt Wien bis hin zum Stephansdom geplant. Die beste Sicht aus den großzügigen Panoramafenstern versprechen die sechs MOOONS Deluxe Zimmer im Dachgeschoss.

 

No stars just MOOONS
MOOONS lässt sich nicht kategorisieren, sondern schafft eine neue Generation leistbarer BoutiqueHotels. Außergewöhnliches Design, ein aufregendes Gastronomiekonzept in Kombination mit intelligenten Ideen zum überraschenden Preis – dafür steht MOOONS. Der Bau des Hotels in der Nähe des Wiener Hauptbahnhof startet im Dezember 2016, die ersten Buchungen werden Ende 2017 entgegengenommen, die Eröffnung ist für Anfang 2018 geplant. 170 Zimmer wird MOOONS nach der Fertigstellung hinter einer außergewöhnlichen Fassade beherbergen. Auf acht Stockwerken verteilt sind 164 MOOONS Standard Zimmer im hochwertigen und eleganten Design mit Blick in Richtung moderne Bahnhofcity, das Quartier Belvedere oder die Stadt Wien bis hin zum Stephansdom geplant. Die beste Sicht aus den großzügigen Panoramafenstern versprechen die sechs MOOONS Deluxe Zimmer im Dachgeschoss.

 

Rückfragehinweis:
Ines Brandelmayr
Kobza Integra Public Relations GmbH
T +43 1 522 55 50-308
M +43 664 882 612 24
E mooons@kobzaintegra.com

Über MOOONS Immobilien GmbH
Die MOOONS Immobilien GmbH wurde 2013 gegründet. Eigentümer sind die Bridge Group, vertreten
durch Michael Davidson und Moser Architects vertreten durch Arch. Dipl.-Ing. Marius Moser. Derzeit ist
unter der eigenen Marke MOOONS bereits ein Hotelprojekt in der Umsetzungsphase. Für das erste
MOOONS Hotel wurde der Standort Wiedner Gürtel 16 im 4. Wiener Gemeindebezirk gewählt. Geplante
Eröffnung ist Anfang 2018. MOOONS bietet elegantes Design, aufregende Gastronomie und smarten
Service zum überraschenden Preis.

Über Moser Architects
Moser Architects ist ein national und international tätiges Architekten- und Generalplanungsbüro mit Hauptsitz in Wien, das auf die Bereiche Health Care/Krankenhausbau, Hotelbau sowie hochwertiger Wohnbau spezialisiert ist. Unter der Dachmarke Moser Architects arbeiten über 100 Mitarbeiter/Architekten. Zu den Auftraggebern von Moser Architects zählen sowohl nationale als auch internationale Institutionen aus dem öffentlichen und privaten Sektor, deren Bauvorhaben Investitionsgrößen von bis zu mehreren € 100 Mio. aufweisen. Der Leistungsumfang von Moser Architects umfasst daher nicht nur das gesamte Feld der Architektenleistungen, sondern darüber hinaus auch die Immobilienentwicklung und Baurealisierung. Moser Architects zählt zu den größten Architekturbüros Österreichs.

Über Bridge Group
Die Firma Bridge Group ist aus der Shada Holding entstanden, welche bereits seit 1984 erfolgreich im internationalen Handelsmarkt tätig ist. Seit der Übernahme durch Herrn Michael Davidson im Jahr 1997, wird das Unternehmen auf internationaler Ebene weitergeführt. Der Schwerpunkt der Bridge Group liegt einerseits in der Entwicklung von Immobilienprojekten und andererseits im internationalen Handel von Baumaterialien und Gebäudeausrüstung. Derzeit werden Projekte mit einem Gesamtvolumen von mehr als € 100 Mio. realisiert.

Über ARCOTEL Hotel AG
Die ARCOTEL Unternehmensgruppe positioniert sich mit derzeit 11 Hotels in Österreich, Deutschland und Kroatien in der Business- und Stadthotellerie. Das familiengeführte Unternehmen, gegründet 1989 in Wien, legt besonderen Wert auf ein persönliches und individuelles Umfeld mit internationalem Standard und Top-Qualität. Die Gruppe beschäftigt rund 880 Mitarbeiter als begeistertes Team. www.arcotelhotels.com

presse-1
presse-2
presse-3